IGEPHA Themenfrühstück: UMDENKEN – Wie kommen wir vom Reagieren zum Agieren?

In den letzten Jahren waren OTC-Hersteller durch externe Umstände immer wieder gezwungen zu reagieren und sich der Situation anzupassen. Aber kam es dadurch zu einem wirklichen Wandel bzw. einer Veränderung in der Branche? Die aktuellen Zahlen sagen „eher nein“. Geblieben ist aber der Wunsch vieler einmal „etwas Neues zu machen“ – auch um sich vom Mitbewerb stärker zu differenzieren.

Beim diesem IGEPHA Themenfrühstück beschäftigen wir uns daher mit dem Thema „Umdenken“. Wie kann es gelingen, dass wir mehr agieren und weniger reagieren?

Status quo im Markt

  • Was ist heute anders als 2019?
  • Welche Trends haben sich (nicht) durchgesetzt?

Umdenken im Außendienst

  • Welche Veränderungen gibt es in der Kommunikation?
  • Wie kann Sales in Zukunft anders ablaufen bzw. neu gedacht werden?

Umdenken im Konsum am Beispiel ZIRP Insects – www.zirpinsects.com

  • Warum muss sich unsere Ernährung ändern?
  • Wie kann ich als Unternehmen Konsumgewohnheiten verändern?
  • Welche Rolle spielt beim Umdenken der persönliche Kontakt mit Kunden?

Umdenken in der Logistik und Nachhaltigkeit am Beispiel Great by Date – www.greatbydate.com

  • Wie klappt Nachhaltigkeit im Spannungsfeld zwischen Produktsmengen und Rabatten?
  • Warum ist „Used whats produced” ein neuer Denkansatz?
  • Wie bringen wir Apotheken zum Umdenken?

Neben kurzen Impuls-Vorträgen stehen die Speaker in offenen Q&A-Sessions Rede und Antwort und freuen sich auf einen spannenden Austausch mit der IGEPHA-Community.

Im Anschluss laden wir zu einem Frühstück mit bekannten Snacks und neuem ZUPER Food von ZIRP.

Referenten:

  • Dominik Flener – Geschäftsführer & Eigentümer der HealthCareConsulting Group
  • Christoph Thomann – Geschäftsführer bei ZIRP Insects
  • Nikolaus Hofer – Geschäftsführer bei Great by Date

Teilnahme: Die Teilnahme erfolgt ausschließlich vor Ort.

Kosten: Diese Veranstaltung ist kostenfrei!

Datum:
13.10.2023, 09:00 bis 11:00 Uhr
Ort:
HealthCareConsulting Group
Kolonitzgasse 2A
1030 Wien
Veranstalter:

IGEPHA

Fotoaufnahmen:

Wir möchten Sie darüber informieren, dass bei dieser Veranstaltung Fotoaufnahmen vom Veranstalter erstellt werden. Ausgewählte Fotoaufnahmen werden zur Dokumentation dieser Veranstaltung (z.B. bei Social Media Artikeln oder für die Mitgliederzeitung) verwendet. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein fotografiert zu werden, wenden Sie sich bitte an das Organisationsteam.

Ähnliche Beiträge

Endlich Fokuszeit! Der Tunnelblick für effektives Arbeiten

Es gibt 4 Dimensionen, die beeinflussen, ob wir wirklich gut arbeiten können. Dazu zählen Kollaboration & Innovation, Soziale Begegnungen, Ruhe & Pause und Konzentration. Nicht immer sind davon alle erreichbar; manchmal besteht unter ihnen auch ein großes Ungleichgewicht. Darum haben wir uns bei unserem letzten Teamday damit auseinandergesetzt, wie wir diese Dimensionen für uns selbst erreichen und wie wir unsere Kolleg:innen dabei unterstützen, diese zu erreichen.

Weiterlesen

Changers Podcast #48 mit Peter Richter – PHARMIG: Die Stimme der pharmazeutischen Industrie Österreichs

In dieser Podcast-Episode sprechen Dominik Flener und René Neubach mit Peter Richter, Head of Communications der PHARMIG, der freiwilligen Interessenvertretung der österreichischen Pharmaindustrie.

Im Gespräch erzählt Peter Richter über die Organisation und Struktur der Kommunikationsarbeit der PHARMIG, unterschiedliche Kanäle und Zielgruppen sowie die besonderen Herausforderungen in der Kommunikation hinsichtlich Komplexität und Image der pharmazeutischen Industrie in Österreich. Außerdem verrät er seine Wünsche rund um Kommunikation und Politik.

Weiterlesen